PopKW – Landesverband für populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW vernetzt und fördert die Musiklandschaft und Kreativwirtschaft in MV. Durch Projekte wie das Festivalbündnis MV, das Landesrockfestival oder der PopFiSH wird die Arbeit von PopKW sichtbar. Aber auch durch andere Aktivitäten und Projekte unterstützt der Verein Künstler*innen, Veranstaltungen und Spielstätten wo er nur kann. Fragen zu Förderprogrammen oder Richtlinien? Du bist aufstrebende*r Künstler*in und weißt nicht wie es weitergehen soll? Bei Fragen rund ums Musikbusiness steht PopKW gerne zur Verfügung.

Die sechs Acts für das 29. Landesrockfestival stehen Fest! Alle Infos gibt es hier

Popstipendium

Die Antragsphase für das Popstipendium ist beendet und die die Zu- aber auch die Absagen wurden rausgeschickt. Die ersten Stipendiaten nutzen nun langsam ihr Fördermittel um ihre Projekte in Anschlag zu nehmen. 

Wir gratulieren allen Stipendiaten und bedanken uns für alle Einreichenden die sich dieses Jahr beworben haben.

 

PopFiSH 2022

Am 28.04.2022 ging der PopFiSH  im M.A.U. Club Über die Bühne. Aus Ca. 50 eingeschickten Videos wurden von unserem PopFiSH Gremium die Zehn besten Videos ausgewählt und auf großer Leinwand mit Publikum gezeigt. Auch dieses Jahr gab es mit Musikvideos aus den Bereichen Deutschrock, Post-Punk, Lofi, Indie-Rock, Hip Hop und sogar dem weniger bekannten Slamming Death Metal eine große Vielfalt an Genres.

Die Jury, bestehend aus Horst & Birgit Lohmeyer (Jamel rockt den Förster), Dilan Aytac (Freiland Festival) und Friederike Tesch (Immergut Festival), kürte 2022 das Video zum Song „Gruselige Jugendliche“ von Crystal F“ und John ODMGDIA“, bei welchem Hauke Gerlach Regie führte, zum Gewinner. Der Jury-Preis ist auf 1000€ dotiert.

Das Publikum wurde am Ende des Abends vom Musikvideo mit Benjamin Hujawa im Regiestuhl, zu dem Lied „Pirate“ von Peter Musk“überzeugt, welche damit das auf 350€ dotierte Preisgeld gewann.

Die Songwriterin Lilium“ durfte sich mit ihrem Video zum Song „Archelon“,über den „Supershirt Sonderpreis“ freuen. Ein Preis, der, wie der Name schon sagt, von den Mitgliedern der Band Supershirt für das beste Musikvideo vergeben wird, das im Gespensterwald bei Nienhagen gedreht wurde. Der Preis war auf 500€ dotiert.

 

Dieses Jahr dabei waren diese Musikvideos:

1. Crystal F & John ODMGDIA – Gruselige Jugendliche| Regie: Hauke Gerlach

2. Acranius – Rule of Seven| Regie: Julius Holtz

3. Die Gruppe König – Was Neues| Regie: Alfa Stark

4. Peter Musk – Pirate| Regie: Benjamin Hujawa

5. Dritte Wahl – Zusammen| Regie: Michael Winkler

6. Vauh – Monochrom| Regie: Christoph Schlieter

7. Super Raptor – Slashed By The Claw| Regie: Milan Pfützenreuter

8. Les Enfants Sauvages – goodbye| Regie: Eddy Zimmermann

9. Asia Imbiss – Letter to my Haters| Regie: Saskia Streck

10. Biyotob – Night OFF| Regie: Tom Köhn