PopKW – Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

Die Popularmusikszene Mecklenburg-Vorpommerns ist vielfältig und lebendig. Unser Anliegen ist es, die Musikszene des Landes kreativ zu unterstützen. Als Schnittstelle zwischen Kultur, Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Rahmenbedingungen für Musikschaffende und Akteure der Musikwirtschaft zu verbessern. Die Bandbreite unserer Aktivitäten reicht dabei von der Vermittlung von musikalisch-technischem Know-How, über die Beratung in branchenspezifischen Fragestellungen bis hin zur Entwicklung und Durchführung fördernder Projekte.

Mit dem Landesrockfestival, der Heimspiel-Sendung beim Rostocker Lokalradio LOHRO und der Rostocker Botschaft bieten wir Musiker*innen die Möglichkeit sich zu präsentieren.

PopKW ist darüber hinaus Mitglied des Bundesverbandes Popularmusik und der LiveKomm. Gemeinsam arbeiten wir an der Verbesserung der überregionalen Zusammenarbeit im Bereich der Popularmusik-Förderung.

PopKW ist Träger der Fachstelle Kulturelle Bildung und der Servicestelle Kultur macht stark M-V, ist Praxispartner im Projekt KULTUR.LAND.SCHULE der Stiftung Mercator und Kompetenzpartner im Projekt „Pop To Go – unterwegs im Leben“ des Bundesverbandes Popularmusik.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

PROMO & BOOKING: Bandinfo und Bookinganfrage

Workshop mit Anne Blaudzun & Thomas Fanter | Sa, 15.02.2020 | M.A.U. Club Rostock | Teilnahmegebühr: 10€

Der Workshop Promo & Booking mit Dr. Anne Blaudzun (Texterin | Dr. Titan) und Thomas Fanter (Booker | M.A.U. Club Rostock) richtet sich an Bands und Musiker*innen, die mehr über die Fallstricke der Promo-Arbeit erfahren wollen. Wir erarbeiten im Erfahrungsaustausch DOs und DON’Ts der Buchstaben jenseits der Song-Lyrics und schauen uns eure Texte an. Es gibt jede Menge Tipps und Tricks für professionelle Texte, brauchbare Strategien und wirksame Impulse für eure Band / euer Musikprojekt.

Anmeldeschluss: 09.02.2020 | Anmeldung per E-Mail an workshops@popkw.de

Bitte gebt eure Band / euer Musikprojekt an (gern mit Links). Bitte schickt mit eurer Anmeldung auch bislang verwendetes Material (ggf. Bandinfo, Promo-Material und Bookinganfragen) mit. Material und ggf. Laptop zum Workshop mitbringen. Teilnahmebestätigung und Überweisungsinfos folgen per Antwort auf eure Anmeldungsmail.

Die Vielen

Die bundesweite Initiative „Die Vielen“ wurde im Juni 2017 als Zusammenschluss von Künstlern und Kulturschaffenden gegründet, um sich gemeinsam gegen Angriffe auf die Freiheit der Kunst zu wehren. Ziel ist es, sich „mit allen Aktiven der Kunst- und Kulturlandschaft und deren Institutionen, die von rechtspopulistischen und rechtsextremen Positionen attackiert oder in Frage gestellt werden, zu solidarisieren.“ PopKW ist Erstunterzeichner der Rostocker ERKLÄRUNG DER VIELEN.

Webdesign Rostock von Friedemann Ohse