Workshops

Her mit euren Workshop Ideen!

Wir von PopKW überlegen stets, was wir tun können, um regionale Bands zu unterstützen. Wir planen Workshops und Weiterbildungen für Bands, Musiker und Musikerinnen – also für euch.
Da ihr selbst am besten wisst:

  • was euch interessiert und weiterbringt,
  • an welcher Stelle ihr professionelles Know-how gebrauchen könnt,
  • wer als Mentor der Hammer wäre

bitten wir euch um Vorschläge und Hinweise zu Themen und Dozenten.
Wenn euch Fragen, Inhalte und Elemente sowie Leute dazu einfallen, die ihr euch wünscht, freuen wir uns auf eure Ideen: workshops [at] popkw.de.

Workshop Archiv

Bandinfo und Bookinganfrage

Der Workshop Promo & Booking: Bandinfo und Bookinganfrage mit Dr. Anne Blaudzun(Texterin | Dr. Titan) und Thomas Fanter (Booker | M.A.U. Club Rostock) richtet sich an Bands und Musiker*innen, die mehr über die Fallstricke der Promo-Arbeit erfahren wollen. Was gehört in eine aussagekräftige Bandinfo? Wie schreibe ich eine ansprechende Bookinganfrage?

Wir erarbeiten im Erfahrungsaustausch DO‘s und DON’T‘s der Buchstaben jenseits der Song-Lyrics und bearbeiten gemeinsam eure Texte. Es gibt jede Menge Tipps und Tricks für professionelle Texte, brauchbare Strategien und wirksame Impulse für eure Band / euer Musikprojekt.
Eine Kooperation von PopKW und M.A.U. Club.

Förderung für Bands & Musiker

Wie bekommen Bands, Musiker, Labels und Agenturen Förderung für ihre Album-Produktion, ihre Tour, oder ein Festivalshowcase? Wie stellt ihr einen Antrag? Können mit Infrastrukturförderung auch Clubs, Veranstalter und Festivals gefördert werden?
Robert Schulz von der Initiative Musik gibt Antworten auf Eure Fragen in unserem Workshop!

„Recording!“

Workshop zum Thema Recording / Mixing / Produktion

Der Workshop mit Moritz Busch und Tobias Wolff vom STUDIO VAN RAUSCHEN richtet sich an Bands, Musiker, Sänger, Sprecher und alle anderen Vocal- und Tonartisten, die mehr über den Prozess der Ton-/ Musikproduktion erfahren wollen. Es gibt jede Menge Tipps und Tricks für eure eigene Wohnzimmerproduktion oder euren nächsten Studioaufenthalt.