Festival für Festivals

Benefiz – Festival – Event für Zuhause

09.06.2020

Livekonzerte, Camping, Hitze, Dosenravioli – das sind Sachen, die die meisten mit Festivals im Sommer verbinden. Die letzten Jahre hatten wir tolle Festivalsommer mit immer wieder neuen Events in Mecklenburg-Vorpommern und ganz Deutschland. Aus bekannten Gründen gibt es in den kommenden Monaten keine Großveranstaltungen, da diese bis mindestens Ende August untersagt sind. Also müssen wir auf 2021 hoffen? Gott sei dank nicht!

Ein Festival für alle Festivals

Vom 21. bis 23. August 2020 findet das Festival für Festivals statt. Über 100 große und kleine Festivals aus ganz Deutschland haben zusammengetan, um das besondere Campingplatz-und-Musik-Feeling nach Hause zu bringen. Initiiert wird das Projekt vom Höme – Magazin für Festivalkultur. Diverse Festivals aus Mecklenburg-Vorpommern sind auch dabei – unter anderem Jamel Rockt den Förster, Zuparken und das Immergut Festival.

Seid auch Ihr mit dabei!

Um an der Aktion teilzunehmen, gibt es eine Box und ein typisches Festivalbändchen zu erwerben. Der Ertrag dieses Verkaufs geht an die teilnehmenden Festivals. In der Box befinden sich unter anderem ein T-Shirt, ein Kochbuch für die besten Rezepte vom Campingplatz, einen Becher und vieles mehr. Außerdem wird es bald noch eine App mit verschiedenen Challenges für das Camp geben, welches Ihr euch drinnen oder draußen einrichten könnt. Alle Teilnehmenden haben die Chance ein goldenes Festivalbändchen zu gewinnen, womit sie 2021 freien Zugang zu allen beteiligten Festivals haben.

Warum gibt es dieses Event?

Diese Kampagne soll nicht vom aktuellen Diskurs ablenken. Es gibt im Moment viele wichtige Themen, über die gesprochen werden muss. Die Initiator*innen sind sich bewusst, dass das Festival für Festivals leider kaum etwas an den tief verwurzelten Problemen in der Gesellschaft ändern kann und das Projekt in einer Zeit startet, in der alles wichtiger erscheint als Festivals. Das so genannte „FfF“ soll denen helfen, die durch einen Sommer ohne Festivals in finanzielle Nöte kommen.

Das Festival läuft vom 21. bis 23. August 2020. Weitere Informationen auf der Website von FfF und auf Instagram und Facebook.