Backstage Clubaward 2020

Voting für die besten Livespielstätten des Jahres

Bereits zum vierten Mal wird 2020 der Backstage Clubaward an die besten deutschen Clubs im Bereich Live-Kultur vergeben. Die am häufigsten genannten Livespielstätten nehmen Mitte Januar am finalen Voting teil.

Das Besondere an der Sache ist, dass ausschließlich Musiker*innen mitmachen und ihre fünf liebsten Eventlocations nominieren können. Alle Teilnehmer an der Nominierung können sich oder ihre Band als Live-Act für die Preisverleihung am 03. April 2020 in der Groove Station in Dresden bewerben. Die Musiker*innen erwartet für ihren Auftritt eine Gage in Höhe von 500€ und Sachpreise des Sponsors des Backstage Clubawards, die Firma IMG Stageline.

Die Veranstaltung findet im kommenden Jahr im Rahmen der MusicMatch, eine Kombination aus Konferenz und Festival, statt. An diesem Wochenende trifft sich die Musikszene zur Vernetzung und zum Austausch aktueller Themen.

Die Teilnahme an der Nominierung ist bis zum 20. Dezember 2019 möglich und bleibt anonym. (zur Nominierung)